Gerald bloggt.

Ein Blog – was sonst?

Gerald H. Reisner

Graz im Frühjahr

Gerald und Friedrich in Graz im Frühjahr 2019

Uns gefällt es einfach in Graz. Frühstück beim Auer, die alten Häuser und Sehenswürdigkeiten ansehen, die Shopping-Meile entlangschlendern, K&Ö besuchen und so weiter. Vergangenen Freitag haben wir uns deshalb für einen Tag freigegeben und sind wieder mal nach Graz gefahren.

Danke für die schöne Zeit, liebe CDA 4!

CDA4-2019

Neben Mausblau, der Werbeagentur für Webdesign, Grafikdesign und Logodesign im Burgenland, darf ich auch als Co-Kursleiter (gemeinsam mit Luis Siegl) die Creative Design Academy im Wifi Burgenland betreuen. Ich unterrichte Photoshop, Illustrator, Indesign und WordPress für AnwenderInnen.

Gestern war mein letzer Abend des laufenden Lehrgangs – und da gab es eine Überraschung für mich: Mit einem üppigen Geschenkkorb mit zahlreichen Köstlichkeiten verabschiedeten sich die TeilnehmerInnen von mir. Ich war wirklich gerührt – vielen Dank dafür, liebe Michi, liebe Sonja, liebe Angelika, liebe Viktoria, lieber Tobias, lieber Lukas und lieber Christian!

Gerald

Die Burg bei Sonnenuntergang

Burg Forchtenstein am Abend

Heute war – mitten im Winter – ein Tag wie im Frühling. Wir haben viel Zeit im Garten verbracht, obwohl eigentlich zu früh im Jahr und zu kühl für Gartenarbeit. Jetzt geht die Sonne unter und wir gehen ins Haus. Abends blicken wir immer noch einmal zur Burg Forchtenstein.

So sieht sie gerade aus, aufgenommen um 17:20 Uhr. Ein schöner Anblick am Ende eines schönen Tages.