Gerald bloggt.

Ein Blog – was sonst?

Gemeinsam mit FreundInnen

CDA 1 – FreundInnen

CDA2-EisenstadtLetzten Donnerstag traf ich die Kursteilnehmer*innen des ersten Lehrgans der Creative Design Academy am Weihnachtsmarkt in Eisenstadt. Die CDA ist ein Lehrgang des Wifi Eisenstadt (mehr hier). Ich durfte die TeilnehmerInnen in Photoshop, Illustrator, Indesign und WordPress drei Monate unterrichten und begleiten. Und so anstrengend es ist, 2 x pro Woche 4 Stunden über einen Zeitraum von mehr als drei Monaten nach Einsenstadt zu pendeln und zu unterrichten: Es war schön, daß ich dabei sein konnte, ich habe neue und liebenswerte Freund*innen gefunden. Echt jetzt!

Freunde!!!

Am Sonntag ging es weiter mit dem Besuch von Freunden! Den Besuch von Christian, Stefan, Jürgen und Friedl mussten wir um eine Woche verschieben, aber am vergangenen Sonntag waren sie dann hier. Also volles Programm, denn auch am Samstag hatten wir Besuch!

Zum üblichen Mittag-, Kuchen- und Abendessen kam diesmal noch ein Spaziergang zur Burg Forchtenstein dazu, und auch die Eisteiche habe ich hergezeigt.

Am Abend wars wieder kühl. Ich glaube, ich habe diesmal eine Sternschnuppe gesehen!

Freunde!!

Korrekterweise sollte es heissen: FreundInnen!!

Letzte Woche am Samstag hatten wir Besuch von Marilyn, Gerd und Gerald. Zum Glück hat das Wetter mitgespielt, denn im Haus hätte unser Beisammensein nicht stattfinden können (wegen Katzenallergie einer der BesucherInnen).

Am Abend wars dann recht frisch, und von den Perseiden haben wir nichts gesehen, trotz des sternenklaren Himmels .

 

Nordic Walking mit Martin und Dieter

Nordic-Walking-12-2015-07

Trainingstyp Nordic Walking

Datum 06.12.2015

Startzeit 09:26:32

Dauer 2:44:22

Kalorien 919 kcal

Distanz 11.70 km

Route

Pace 14:03 min/km

Trittfrequenz

Pedalumdrehungen

Radumfang 0

Herzfrequenz 117 | 165

Temperatur 3.0 °C

Höhenmeter 467 m | 469 m

Wetter Sonnig

Untergrund Gemischt

Empfinden Gut

Notizen

Mit FreundInnen beim Tschauner

Theaterbesuch-Sissi-Beuteljahre-06
Vergangene Woche haben Friedrich und ich mit unseren FreundInnen Marilyn, Martin und Dieter das Stück „Sissi-Beuteljahre einer Kaiserin“ besucht, im legendär-verrufenen Tschauner in Ottakring. Im Selfie (oben), das die SchauspielerInnen während der Show gemacht haben, ist Dieter auch zu erkennen!

Wie es mir gefallen hat? Die Show war SUPER und hat mich daran erinnert, wie gerne ich Theater spiele!

Marilyn hat uns eingeladen, und vorher auch auf ein Abendessen in einem griechischen Restaurant („Retsina“) in Ottakring. Ein schöner Abend, danke!

Gerald
Gerald H. Reisner

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.