Gerald bloggt.

Ein Blog – was sonst?

Graz, zum xten Mal

Gestern gings wieder nach Graz, zur ersten Anprobe wichtiger Kleidungsstücke. Überraschung: Alles falsch, nichts hat gestimmt, zurück auf Start, Neuanfertigung nötig.

Aber: Alles wird gut, in 14 Tagen sind wir wieder da und dann wird es schon passen.

Abgesehen von dieser Überraschung war es wieder mal super in österreichs zweitgrößter Stadt: Das Wetter, die Innenstadt, das Essen, das Einkaufen, die Dächer.

Zurück im Burgenland habe ich mich frech bei Freunden eingeladen (Entschuldigung) und wurde mit Kaffee, Schnitten und köstlichem Eis begrüßt (Danke!). Der Tag war spitze.

Fiat 500

Ach ja: Mein neues Auto hat uns gut nach Graz und zurück gebracht, es war die erste große Ausfahrt. Es ist ja nur ein Auto, aber das kleine, gelbe Cabrio macht mir einfach Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.