Gerald bloggt.

Ein Blog – was sonst?

Das Foto der Woche, Kalenderwoche Einundvierzig

Foto-der-Woche-Kalenderwoche-einundvierzig-web

Herbst. Nebel. Trübsinn.

Aber nicht jeder Hebsttag ist so. Kaum blinzelt die Sonne ´raus, schon strahlen bunte Farben um die Wette. So wie an diesem Tag, an dem das Foto der Woche, Kalenderwoche Einundvierzig, entstanden ist.

Und wie froh und dankbar bin ich über jeden Sonnenstrahl, den ich einfange!

 

Das Foto der Woche, Kalenderwoche Vierzig

Foto-der-Woche-Kalenderwoche-vierzig-web

Das Motiv – die Burg Forchtenstein – ist oft fotografiert. Auch von mir. Aber manchmal, wenn ich zur Burg hinschaue, denke ich: So habe ich sie noch nie gesehen. Und dann hole ich meinen Fotoapparat und mit etwas Glück fange ich den Moment ein. So wie hier, am Foto der Woche, Kalenderwoche Vierzig.

Das Foto der Woche, Kalenderwoche Neununddreissig

Das Foto der Woche, Kalenderwoche Neununddreissig

Das Foto der Woche, Kalenderwoche Neununddreissig, wurde diesmal während unseres Ausflugs nach Graz gemacht. Unter größten Anstrengungen 😉 sind wir den Schlossberg hinaufgeklettert (1000e Stufen!) und am Weg haben wir einen Zaun entdeckt, an dem “Liebesschlösser” angebraht waren. Nomen est omen! Und: Wie romantisch! Und das ist es dann geworden, das Foto der Woche, Kalenderwoche Neununddreissig.

Graz! Endlich! Wieder!

Unser letzter Grazausflug ist eine gefühlte Ewigkeit her (es war im Februar). Noch dazu hatten damals alle Lokale geschlossen und unser Mittagessen war ein Weckerl mit Wurst und Käse…. Also: Auf nach Graz!

Dieses Mal hatten wir mehr Glück: Tolles Wetter, gute Stimmung, köstliches Essen und Trinken. Und wie so oft viele Fotos mit neuen Ansichten, die ich gerne immer wieder ansehe!

Das Foto der Woche, Kalenderwoche Achtunddreissig

Hier ist es also, das Foto der Woche, Kalenderwoche Achtunddreissig. Ich habe ja schon eine Vorauswahl getroffen (Link), und ich mag alle davon. Warum dieses? Sonnenblumen haben es mir angetan, auch wenn mich verblühte Sonnenblumen eher nachdenklich werden lassen…

Aber frei nach den Worten einer Freundin: Jede verblühte Sonnenblume trägt sehr viele Samen, die im nächsten Jahr wieder als Sonnenblume erblühen. Und ich ergänze: Sie blühen dann nur für mich! 🙂

Der Blog.

  • 04/10/2021 Graz! Endlich! Wieder! Unser letzter Grazausflug ist eine gefühlte Ewigkeit her (es war im Februar). Noch dazu hatten damals alle Lokale geschlossen und unser Mittagessen war ein Weckerl mit Wurst und Käse.... Also: Auf nach Graz! Dieses Mal hatten wir mehr Glück: Tolles Wetter,... mehr →
  • 04/10/2021 Das Foto der Woche, Kalenderwoche Achtunddreissig Hier ist es also, das Foto der Woche, Kalenderwoche Achtunddreissig. Ich habe ja schon eine Vorauswahl getroffen (Link), und ich mag alle davon. Warum dieses? Sonnenblumen haben es mir angetan, auch wenn mich verblühte Sonnenblumen eher nachdenklich werden lassen... Aber frei... mehr →

Gerald bewegt (sich).

  • 13/09//2020 Aufi aufm Berg! | Gestern haben wir die Rax erklommen. Nein, nicht wirklich. ;-) Der eigentliche Aufstieg geschah mit der Seilbahn, aber oben angekommen sind wir... mehr →
  • 13/08//2019 Bärenschützklamm, ein Ausflug | Gestern waren wir in der Bärenschützklamm, nur knapp 90 Minuten von uns entfernt. Die Ortschaft heisst Mixnitz und liegt in der Steiermark Die... mehr →
  • 04/05//2019 Schäfchen auf der Heide | Beim Nordic Walking in Forchtenstein gibt es immer wieder schöne Begegnungen. Heute eine Schaffamilie beim Chillen im saftigen Gras.... mehr →