Gerald bloggt.

Ein Blog – was sonst?

Runtastic

frustriert

Das ist der zweite Tag, an dem nichts “weitergeht”. Ich habe sogar wieder 0,1 kg zugenommen, die Fettwerte sind unverändert. Wie kann das sein? Keine Chips und Co., kaum Fleisch, wahnsinnig viel Gemüse, kein “Verdauungsschnaps”, dauern Bewegung und lt. Runtastic verbrenne ich da ordentlich Kalorien. Und trotzdem mehr Gewicht.

Was wäre, wenn ich wieder “normal” essen würde und keinen Schritt mehr gehe? Hätte ich da schlagartig 10 kg mehr?

Kulinarische Einbußen

Zu Mittag habe ich mir einen langweiligen Polardorsch gemacht, abends wieder Nordic Walking und danach vielleicht ein Salat? Morgen schau ich wieder auf die Waage.

Gerald

10km wandern, uff

Die heutige Wanderung durch die Wälder von Forchtenstein hatte es in sich. Mehr als 10 Kilometer gehen, durch Wald und über Straßen. Dank der Runtastic-App sehen ich, wo ich gegangen bin und auch meinen Energie- und Wasserverbrauch. Ob diese Werte stimmen? However, ich bin total geschaft. Zu Mittag gabs dann einen riesigen Teller Gemüsesuppe – und einen Mittagsschlaf. 🙂

Erschöpft bin ich noch immer!

Am Weg habe ich wenige Fotos gemacht. Gesehen habe ich blühende Sträucher, Primeln und auch Palmkatzerl (pardon: eine Sal-Weide) – und das im Jänner!

Gerald