Gerald bloggt.

Ein Blog – was sonst?

Nebelspaziergang (mit Suchbild)

Ein echter Männerschnupfen schwächt Friedrich und mich gerade. Am Liebsten wären wir die ganze Zeit nur zu Hause, um still zu leiden. Oder auch laut.
Aber für eine Stunde sind wir dann doch in die Natur gegangen, an einem erfrischenden Nebeltag. 🤣

Natürlich hat uns der Ausgang gut getan, und die entstandenen Fotos mag ich auch! Besonder das, auf dem ein Reh (!) zu sehen ist.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.