Gerald bloggt.

Ein Blog – was sonst?

Neujahrsspaziergang

Am ersten Tag eines neuen Jahres spazieren Friedrich und ich in der Umgebung, um den vielen Sekt und den Lachs zu kompensieren. 🤣 Oft waren wir in Rust, auch schon im Steinbruch in St. Margarethen. Diesmal sind wir in Zagersdorf gelandet. Versprochene Hügelgräber und ein Weinwanderweg haben uns gelockt – nun, klingt besser als es dann war. 🫤

Leider waren wir beide gesundheitlich etwas angeschlagen, was sich bei mir am Mehrtagesbart sichtbar macht. Die frische Luft war dann trotzdem gut für uns, ein bisschen Sonne haben wir auch erwischt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.