Gerald bloggt.

Ein Blog – was sonst?

Magnolie

Das Foto der Woche, Kalenderwoche Sechzehn


Darf ich vorstellen: Das ist meine Magnolie. Sie war ein Geschenk von meiner Freundin Marilyn zu meinem 40er (ich bin jetzt 54 Jahre alt). Sie blüht gerade, wie die meisten Magnolien zu dieser Zeit. Und warum ist das jetzt so besonders, warum wähle ich dieses Foto zum Foto der Woche, Kalenderwoche 16?

Nun, vor ca. 1,5 Jahren musste die Magnolie wegen Kanalbauarbeiten versetzt werden. Das haben Strabag-Bauarbeiter gemacht, ohne daß ich dabei aufpassen konnte. Lieblos und ohne einen Gedanken an das Wohl der Pflanze zu verschwenden haben Sie die Magnolie (ein eimpfindlicher Flachwurzler) aus der Erde gerissen (ok, ich habe etwas Drama ergänzt) und sie an anderer Stelle eingegraben.

Das hat der Magnolie nicht gut getan. Im ersten Jahr hatte sie gerade noch drei Blüten, aber kaum Blätter. Dann kam der Winter und wir hatten keine Hoffnung mehr, daß die Magnolie im 2. Jahr nach der Versetzung noch lebt.

Aber jetzt, etwas später als gedacht, blüht sie doch. Nicht so üppig, aber eben doch! Welch Freude!

Deshalb ist dieses Foto das Foto der Woche, Kalenderwoche 16 geworden! 🙂

Die Magnolien blühen in Forchtenstein

Magnolie-Forchtenstein-2016-01

Was für eine Pracht! In ganz Forchtenstein blühen die Magnolien! Für wenige Tage nur erblühen diese Ziergehölze, viele in Weiß und Rosa, andere in intensiveren Farben. Ich habe auch eine farbenfrohe, wunderschöne Magnolie vor dem Haus stehen, eine Freundin hat Sie uns geschenkt – danke liebe Marilyn!

Magnolie-Forchtenstein-2016-02