Gerald bloggt.

Ein Blog – was sonst?

Gesundheit

Überfälliger Arztbesuch

Mag.a Andrea Pichler hat die psychologische Betreuung des Workshops “Wohlfühlen im eigenen Körper”. Ihr dringendes Anliegen war, mich jetzt einer Gesundenuntersuchung zu unterziehen. Und sie hat ja Recht: Wenn man so viel in so kurzer Zeit abnimmt, sollte man sich schon von einem Arzt bzw. einer Ärztin ansehen lassen. Meine letzte Gesundenuntersuchung ist auch schon eine Zeit her, also: Auf zur Gemeindeärztin von Forchtenstein, Dr. Marlene Angerer!

Gesundheit!

Ich werde hier natürlich keine Details veröffentlichen, aber es hat sich herausgestellt, daß mein Gewichtsverlust keine negativen Auswirkungen auf meine Gesundheit hatte (ich klopfe gerade auf Holz). Das ist ja fein! Es hätte ja durchaus sein können, daß sich zB. Blutwerte bei dieser Änderung meines Lebensstils auch negativ entwickeln!

Um ehrlich zu sein, deckt sich dieses erfreuliche Ergebnis auch mit meinem persönlichen Empfinden. Es geht mir gut!

 Gerald

26 Kilo weniger.

26 kg


Heute am Montag ist wieder ein Schritt getan: Ich habe seit Ende Jänner 26 Kilo verloren.
Und noch ein Schritt in die richtige Richtung: Heute ist der zweite Teil meiner Gesundenuntersuchung, war auch wieder Zeit.
Und bei der Gelegenheit gibts auch eine Zeckenimpfung-Auffrischung.

Ist das etwa mein persönlicher Gesundheitstag? 😀

Gerald